Mercedes-Benz

Die neue E-Klasse.

Intelligenz wird aufregend. Ab jetzt bei uns.

Die neue E-Klasse präsentiert sich komplett überarbeitet. Sie überzeugt in neuem dynamisch-sportlichem Design, mit einer neuen Generation Fahrassistenzsystemen, noch mehr Komfort im Interieur u.a. durch MBUX, sowie durch eine Vielzahl an Plug-In-Hybrid-Varianten.

Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten aufgelistet und eine Bildergalerie erstellt für Ihre ersten Eindrückte zur modellgepflegten Mercedes-Benz E-Klasse.

Dynamischeres Design.

  • Avantgarde Line als neue Basisausstattung im Exterieur
  • Überarbeitetes Design der Frontscheinwerfer (Voll-LED-Scheinwerfer serienmäßig, MULTIBEAM LED Scheinwerfer als Sonderausstattung)
  • Überarbeitetes Design der Heckleuchten, des Kühlergrills und der Frontstoßfänger
  • All-Terrain Variante orientiert sich optisch stärker an den SUV-Modellen

Nächste Generation Fahrassistenzsysteme.

  • Neue Lenkradgeneration mit kapazitiver Hands-Off-Erkennung
  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC mit streckenbasierter Geschwindigkeitsanpassung
  • Aktiver Stau-Assistent und aktiver Lenk-Assistent
  • Aktiver Brems-Assistent; im Fahrassistenz-Paket jetzt auch mit Abbiegefunktion
  • Aktiver Totwinkel-Assistent – jetzt auch mit Ausstiegswarnung
  • Park-Paket i.V. mit 360°-Kamera: neue erweiterte Seitenansicht und erstmals automatisches Parken nicht nur in Parklücken längs und quer, sondern auch auf markierten Flächen.

Noch mehr Komfort im Interieur.

  • Zwei digitale Bildschirme serienmäßig (2 x 10,25 Zoll, gebondet), Widescreen Cockpit mit zwei 12,3 Zoll großen Displays als Sonderausstattung
  • MBUX u.a. mit LINGUATRONIC Sprachbedienung (Serie) und Augmented Reality
  • Interieur-Assistent
  • ENERGIZING Komfortsteuerung mit ENERGIZING COACH und „PowerNap“ (bei Plug-in-Hybriden)
  • ENERGIZING Sitzkinetik

E wie Effizienz: Elektrifizierung des Antriebsstrangs.

  • Sieben Plug-in-Hybride als Limousine und T-Modell, Benziner und Diesel, mit Heck- und Allradantrieb
  • Erstmals auch elektrifizierte Modelle für den US-Markt
  • Neuer Motor M 254: zwei Liter großer Otto-Vierzylinder mit ISG (integriertem Starter-Generator) und 48-Volt-Bordnetz, Nennleistung: 200 + 15 kW
  • Weitere Motorisierungen und Offroad-Fahrprogramme für den All-Terrain